Stiftung Wasserkunst – Elbinsel Kaltehofe

Es ist nicht weit von der Hamburger City bis zur grünen Perle in der Norderelbe, der Wasserkunst auf Kaltehofe im Stadtteil Rothenburgsort. Von hier aus wurde Hamburg ab 1893 fast 100 Jahre lang mit sauberem und keimfreiem Trinkwasser versorgt. Industriedenkmal, Naturpark und das Café Kaltehofe laden dazu ein, ein Stück moderner Stadtgeschichte ebenso zu erleben wie die vielfältige Natur der Elbinsel. Entlang der ehemaligen Filterbecken führt ein Naturerlebnispfad durch den Landschaftspark der Wasserkunst und ermöglicht eine umfassende Sinneserfahrung. Spannende Führungen für Groß und Klein bieten tiefere Einblicke in die Geschichte der Hamburger Wasserversorgung und die stadtnahe Flora und Fauna.

Kaltehofe Hauptdeich 6-7
20539 Hamburg
Telefon: 040 / 78 88 49 99 - 0
www.wasserkunst-hamburg.de

Öffnungszeiten Industriedenkmal

April - Oktober:
Di bis So 10 - 18 Uhr

November - März
Di bis So 10 - 17 Uhr

KulturVorteil

Exklusiver Veranstaltungspartner! Achten Sie auf den April in Ihrem Spielplan-MAGAZIN!