Literaturhaus Hamburg

Seit nun 30 Jahren ist die weiße Villa am Schwanenwik auf der Uhlenhorst Heimat für Nobelpreisträgerinnen und Nachwuchsautoren, für Künstler und Literaturkritikerinnen, für Philosophen und Debattierfreudige – eben für alle, denen Literatur mehr als eine Freizeitbeschäftigung ist. Doch nicht nur Autorinnen und Autoren der ganzen Welt, sondern auch das Publikum liebt die gastfreundliche Atmosphäre und das anspruchsvolle literarische Programm im  spätklassizistischen Haus an der Außenalster. An zwei bis drei Abenden pro Woche kommen sie bei Lesungen und Diskussionsrunden zusammen. Auch junge Leser und Leserinnen lädt das Literaturhaus mit seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsangebot regelmäßig ein.

Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Telefon: 040 / 22 70 20 11
www.literaturhaus-hamburg.de

Tickets

an fast allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Buchhandlung Samtleben, über die Webseite und www.reservix.de sowie bei der Karten-Hotline 0180 / 60 15 729 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf)

KulturVorteil

Exklusiver Verlosungspartner. Achten sie auf den November in Ihrem Spielplan-MAGAZIN!